Calisson de Calissanne – Roséwein – 2018

Dieser blasse Rosé der Provence schmeichelt durch seinen vollmundigen Geschmack.
  • TERROIR
    Auf kalkhaltigem Kieselsteingeröll in bester Südlage gelegen und durch Felsen vor dem Mistral geschützt. Ein Roséwein, den wir überwiegend aus unseren besten Syrah- und Vermentino-Trauben gewinnen.

    WEINBEREITUNG
    Die Weinlese erfolgt ab Ende August im Morgengrauen von Hand in den ältesten Weinbergen des Winzerguts. Die Entsaftung erfolgt behutsam und sauerstofffrei dank einer hochmodernen Weinpresse. Nach einer Kaltvorklärung (Stabulation), erfolgt die Kelterung bei 15 °C in wärmeregulierten Bottichen.

    Alkoholgehalt: 13,5%
    Servierempfehlung: 8 /10°C kühl zu servieren
    Rebsorten: 80% Syrah - 20% Vermentino


  • VERKOSTUNG
    Ein Jahrgangswein voller Frische und Intensität: blumige Noten, die sehr bald an Kräutertee erinnern und die vorherrschenden Zitrusfrüchte frisch hervorheben. Runder und raffinierter Abgang!Ein exklusiver Rosé!

    BERATUNG
    Dieser kostbare Roséwein passt zu allen Sternstunden des Genusses. Als Apéritif-Wein ist er wunderbar und sehr subtil und verwöhnt Sie bis zum letzten Bissen Ihrer Mahlzeit. Wie wär’s mit diesem Rosé zu Schinken aus Bayonne oder auf italienische Art zubereitetem Grillgemüse? …

  • Jahrgang 2018 : Goldmedaille beim Concours Général Agricole de Paris 2019 ● Silbermedaille beim Mondial du Rosé 2019 ● Silbermedaille beim Concours des Vins Terre de Vins 2019 ● Goldmedaille beim Concours des vins "Elle à Table" 2019
    Jahrgang 2017 : Goldmedaille beim Concours des Vins des Vignerons Indépendants 2018 ● 88/100 au Tasted 100% Blind 2018 ● Bronzemedaille beim Concours des Vins de Mâcon 2018
    Jahrgang 2016 : Silbermedaille beim Concours des Vins des Vignerons Indépendants 2017 ● Silbermedaille beim Vinalies internationales 2017
    Jahrgang 2015 : Goldmedaille beim Concours des Vins des Vignerons Indépendants 2016 ● Silbermedaille beim Mondial du Rosé 2016






Verwandte Artikel