Goldbrasse nach Art der Schlossherrin

Februar 01, 2020

Goldbrasse nach Art der Schlossherrin

Für 4 Personen

Zubereitung: 15 Min. Garzeit: 20 Min.

Zutaten 4 Goldbrassen - 4 Esslöffel Senf mit Kräutern der Provence - 2 Esslöffel grobes Kräuter-Meersalz „Sel Diabolique" - 4 Esslöffel Olivenöl Font de Leu vierge - Ausreichend Butter - 20 cl Weißwein (Château Calissanne Blanc)

Zubereitung

1. Die Goldbrassen müssen entschuppt und entleert werden. Bitten Sie Ihren Fischverkäufer um Hilfe.

2. Mischen Sie eine Pommade aus Senf und grobem Meersalz.

3. Bestreichen Sie damit den Fisch beidseitig und von Innen.

4. Legen Sie Ihre so zubereiteten Doraden auf ein zuvor mit Butter eingefettetes Blech. Gießen Sie das Olivenöl und das Glas Weißwein auf den Boden des Backblechs.

5. Nach 10 Minuten Garzeit müssen Sie die Goldbrassen mit dem Spachtel wenden und mit dem Sud übergießen. Schließen Sie den Ofen für weitere zehn Minuten (Ofentemperatur 180°).

Virginie aus unserer Boutique empfiehlt Ihnen hierzu unseren Klassiker Château Calissanne Blanc, denn er schmeckt nach den frischen Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Blüten.